Lösen Sie unser Adventsrätsel! Stadtwerke-Gutscheine zu gewinnen:

Eine liebenswerte Stadt, in der es an allen Ecken und Ende grünt.

Diese Vision mit Leben zu erfüllen, daran haben wir als Stadtwerke mit unseren Kunden in diesem Jahr mitgewirkt. Kaum eine Woche verging 2015, ohne dass Cottbuser neue Öko-Verträge – sowohl für die Lieferung von Strom als auch Erdgas – mit
den Stadtwerken abschlossen. Wie versprochen gingen daraufhin jeweils 10 Euro in die Stadtkasse für Begrünungs-Aktionen. Dabei durften wir auch selbst mit anpacken. In der traditionellen Cottbuser Umweltwoche half SWC-Vertriebsleiter Ralph Grohmann, den Baum des Jahres 2015 „Acer campestre“ einzupflanzen.

Kennen Sie auch den deutschen Namen? Der botanisch wenig erfahrene Leser könnte meinen, der bis zu 15 m in die Höhe wachsende Laubbaum stamme aus Kanada. Er ist überall in Europa anzutreffen, so auch in Cottbuser Parks und an Straßen.
Wenn Sie wissen, welchen Namen wir suchen, beteiligen Sie sich doch an unserem Adventsrätsel! Gewinnen können Sie attraktive Stadtwerke-Gutscheine im Wert von 50, 40 und 30 Euro.

Senden Sie uns Ihre Antwort bis zum 17. Dezember – mit Namen und einer Telefonnummer – per Post oder E-Mail an die Stadtwerke Cottbus, Karl-Liebknecht-Str. 130, 03046 Cottbus.

Viel Glück!

* Der Rechtsweg ist ausgeschlossen!
 

Blutspenden bei Ihren Stadtwerken

Die Blutspendeaktionen des Deutschen Roten Kreuzes im City-Treff finden 2015 am 09.01., 27.03., 12.06., 28.08. und am 13.11. jeweils von 8 bis 12 Uhr statt.

 

Vorsicht bei Haustürgeschäften!

Energie kauft man nicht an der Haustür!
Aufgrund aktueller Vorkommnisse warnen die Stadtwerke Cottbus vor Haustür- und Telefongeschäften bei Strom und Erdgas. Vertreter von Vertriebsfirmen geben sich als Mitarbeiter der Stadtwerke Cottbus aus. Oft werden falsche Tarife miteinander verglichen und so angebliche Einsparungen vorgerechnet. Mitarbeiter der Stadtwerke Cottbus versuchen grundsätzlich nicht, Verträge an der Haustür abzuschließen oder Tarifänderungen durchzuführen.
Nutzen Sie Ihr Widerrufsrecht: Sie haben innerhalb von 14 Tagen die Möglichkeit von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch zu machen und von einem übereilt unterzeichneten Vertrag zurückzutreten.

Setzen Sie ein förmliches Schreiben auf oder nutzen Sie kostenlos unsere Vorlage Widerrufsschreiben.
Verlangen Sie in Ihrem Schreiben unbedingt eine schriftliche Bestätigung des Widerrufs und schicken Sie es als Einschreiben mit Rückschein.

Dennoch gilt: Lassen Sie sich nie zu schnellen Vertragsunterschriften drängen – überlegen Sie in Ruhe! Oft zeigt sich erst auf den zweiten Blick, dass ein neues Angebot Sie schlechter stellen kann und Sie darüber hinaus langfristig festgelegt sein könnten. Trauen Sie niemandem, der bestehende Versorgungsverträge mit Ihnen an der Haustür auf einen anderen Versorger umstellen will. Informieren Sie uns falls sich Fremde als Stadtwerke Mitarbeiter ausgeben 0355 351-0. Lesen Sie dazu auch unser Info-Blatt.

Sprechen Sie besser noch mal mit uns. Unsere Mitarbeiter beraten Sie gern. Wir sind für Sie da!
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 Weiter > Ende >>