Die Kraft der Natur nutzen:
Cottbus Strom Privat Natur

Jetzt zu fairen Preisen klimaneutral handeln.  Entscheiden Sie sich für ein geprüftes Produkt von dem gleich zwei profitieren: das Klima und Sie. Mit Cottbus Strom Privat Natur sichern Sie sich einen fairen und günstigen Tarif und schützen gleichzeitig die Umwelt.

Wir setzen bei unserem Naturstromprodukt auf 100% Wasserkraft. Die Stromproduktion erfolgt dabei absolut klimaneutral und ohne Gewässerbelastung.
Ihre Vorteile auf einen Blick:

- 100 % Ökostrom aus Wasserkraft
- keine Vorauskasse
- bequeme Zahlung per Lastschrift
- Kundenzentrum vor Ort

Produktinformation
Ökostromerzeugung aus Wasserkraft
 

TOP-Lokalversorger 2015

Die Sieger des Wettbewerbs „TOP-Lokalversorger 2015“ stehen fest und erhalten verdientermaßen für das kommende Jahr das TOP-Lokalversorger-Siegel. Ausgezeichnet wurden Unternehmen in den Versorgungssparten Strom und Gas, die abgesehen vom Preis/Leistungsverhältnis zusätzlich besonders in den Bereichen regionales Engagement, Umwelt- und Verbraucherschutz sowie Servicequalität punkten.

Durch die Erhöhung der sogenannten EEG-Umlage kam es pünktlich zum neuen Jahr gerade im Bereich der Stromtarife zu allerlei Bewegung. Aber auch im Gasmarkt hat sich im letzten Jahr einiges getan! Alle Unternehmen, die in diesem Jahr wieder mit dem "TOP-Lokalversorger-Siegel" ausgezeichnet wurden, können sich damit sicher sein - das Preis-Leistungsverhältnis bei ihren Tarifen stimmt!

Lesen Sie mehr unter www.energieverbraucherportal.de

 

SWC direkt-Themen der aktuellen Ausgabe:

COTTBUSER UMWELTWOCHE 2015: „BODEN IST LEBEN“
SWC spenden mit einem Feldahorn wieder den Baum des Jahres/Ökotarife helfen beim Begrünen
Ja, man darf es wohl so sagen: Die „Brandenburger Landeshymne“ würdigt den Boden unter unseren Füßen! Märkische Heide, märkischer Sand, sind des Märkers Freude, sind sein Heimatland. Beim Silber-Jubiläum der Umweltwoche spielt der Boden dieses Jahr die ihm gebührende tragende Rolle.

KUTSCHER-POST AUS CB
Grüße für Kunden in Bayern überbracht
Viel Spaß hatte er bei den Treffen mit unseren Stadtwerke-Kunden in Görlitz, München und Bermatingen, die er auf seiner Route besuchte.

Elektromobil durch Europa
Vom 8.–17. Mai zieht die internationale eTourEuropa auch über Brandenburger Straßen. Alle Nutzer von elektromobilen Zwei- oder Vierrädern sind herzlich eingeladen, sich dem schadstofflosen Tross anzuschließen. Einer der Tourenstopps findet am 15. Mai auf dem BTU-Campus in Cottbus statt. Von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr werden dort rund 20 Fahrzeuge der Rallye beladen. Auch die beiden Elektrofahrzeuge der SWC sind hier zu sehen.

Dies und mehr können Sie hier in der vollständigen Ausgabe lesen:



Zum Archiv der SWdirekt gelangen Sie hier: Archiv

 
<< Start < Zurück 1 2 3 Weiter > Ende >>