Branchenvergleich

Quelle: energieeffizienz-im-betrieb.net

Große Unterschiede beim Energiekosten-Anteil
Energiekosten je Unternehmen im Branchenvergleich

Wie viel Energie darf ein Bäcker verbrauchen? Wie viel ein Metzger, ein Industriebetrieb oder ein Hotel?

Jeder Branchenzweig benötigt seine ganz eigene Menge Energie – eine ganz spezifische Kombination aus Wärmeenergie und Strom. Doch wie hoch ist der Durchschnitt und wie viel ist zu viel Energie? Unsere Tabelle soll hier eine Übersicht geben.
Tabelle: Energiekosten verschiedener Unternehmen

Art des Unternehmens Anteil Energiekosten vom Umsatz
Einzelhandel (nonfood/food)
0,9/1,9%
Großhandel
0,4%
Bäckerei
3,1%
Kfz-Werkstatt
0,4-2,2%*
Druckerei
1,47%
Metzgerei/Fleischerei
1,96%
Friseur
1,68%
Metallbau
0,55-2,13%*
Schreinerei/Tischlerei
1,02%
Textilindustrie
5-20%*
Wäscherei/Reinigung
8-10%*
Hotel
4-4,9%*
Gastronomie
4,1-5,1%*
Industrie
2-10%*
Altenheim
10-20%*

Quellen: Österreichische Energieagentur/Energieinstitut der Wirtschaft, Säch­sische Energieagentur/Technische Universität Chemnitz, Energieagentur NRW
*) Je nach Ausrichtung des Unternehmens, zum Beispiel Kfz-Werkstatt mit und ohne Lackierkabine

Verstanden Diese Website verwendet Cookies. Weitere Informationen zu Cookies und deren Verwendung finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.